Adventsingen in Schalding

Pfarrverband Hacklberg am 07.12.2022

Adventsingen 22 Barbara Maier

Herrlich adventliche, besinnliche, aber auch schwungvolle Klänge, erfüllten am Sonntag, den 4. Dezember ab 17 Uhr die Pfarrkirche in Schalding l.d.Donau: Die Pfarrei hatte zum alljährlichen Adventsingen eingeladen und überraschend viele Besucher strömten in die Pfarrkirche.

Viel­leicht lag es dar­an, dass das Advent­sin­gen die letz­ten bei­den Jah­re nicht statt­fin­den konn­te und der Wunsch nach einer Stun­de Besin­nung und Ein­stim­mung auf Weih­nach­ten so groß war.

Und so konn­ten die Besu­cher des Kon­zerts etwa 70 Minu­ten lang advent­li­chen und weih­nacht­li­chen Stü­cken und Lie­dern lau­schen. Vie­le Grup­pen hat­ten ihr Kom­men zuge­sagt und erfreu­ten mit ihrer Musik die Her­zen der Besu­cher: Die Kin­der des Schal­din­ger Kin­der­gar­tens, der erst kürz­lich gegrün­de­te Jugend­chor, die Schal­din­ger Stu­ben­mu­sik, der Frau­en­chor und der jun­ge Chor Stimm­fest 17.

Sehr erfreut waren die Orga­ni­sa­to­ren, dass die Blä­ser­grup­pe aus Hei­ning-Schal­ding unter der Lei­tung von Alex­an­der Höl­lin­ger mit ihrem har­mo­ni­schen Blä­ser­klang den Got­tes­raum erfüll­ten. Auch die Pas­sau­er Jagd­horn­blä­ser unter der Lei­tung von Mar­ga­re­the Dorf­meis­ter beehr­ten Schal­ding, wie schon vie­le Jah­re zuvor. Ein High­light war der wun­der­ba­re Klang der Mos-Hackl-Singer’s unter der Lei­tung von Chris­ti­an Mosin­ger und Alex­an­der Hackl. 

Auch eini­ge Schal­din­ger Solis­ten gaben ihr Bes­tes: Han­nes Hie­ke am Kla­vier, Lisa Neu­kirch­in­ger mit der Gitar­re und die Brü­der Kon­rad und Lud­wig Rüt­her an Gei­ge und Kla­vier. Die bewähr­te Mode­ra­to­rin Maxi Sprin­gin­klee führ­te nicht nur durchs Pro­gramm, son­dern reg­te mit ihren kur­zen Tex­ten und Gedich­ten die Besu­cher zum Nach­den­ken an. Einen schö­nen Schluss­punkt setz­te Pfar­rer Mar­kus Kirch­mey­er an der Orgel mit dem gemein­sa­men Lied Stern über Beth­le­hem“, bei dem alle Besu­cher, ob jung oder alt, voll Inbrunst mit­san­gen. Und end­lich durf­te geklatscht wer­den und lang­an­hal­ten­der Applaus erfüll­te die Kirche.

Im Anschluss schenk­te der Pfarr­ge­mein­de­rat auf dem Kirch­platz einen Glüh­wein aus. Vie­le Besu­cher blie­ben noch und alle waren sich einig: Nächs­tes Jahr kom­men wir wie­der zum Advent­sin­gen nach Schal­ding. (Maria Ritter)

Weitere Nachrichten

Vorstellgottesdienst Hacklberg 2
06.02.2023

Jesus - Brot des Lebens

Hacklberger Erstkommunionkinder stellen sich der Pfarrgemeinde vor.

Gruppenfoto
26.01.2023

Ministrantenfußballturnier

Seit drei Jahren warteten die MinistrantInnen aus dem Pfarrverband Hacklberg, dass das…

Stersinger Anschrift Tuere
09.01.2023

Sternsinger aus dem Pfarrverband Hacklberg sammeln 9.200,-€

Voller Freude machten sich über 50 Ministrantinnen und Ministranten aus den Pfarreien St. Salvator Schalding…

Papst em Benedikt
31.12.2022

Requiem für Papst em. Benedikt XVI.

Am Dienstag, 03. Januar, um 18.00 Uhr feiert der Pfarrverband Hacklberg in Schalding l.d.D. ein Requiem für…